Filter schließen
 
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Windows Server 2016 User CAL
Windows Server 2016 User CAL
  • Neu
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • Bereits 95-mal verkauft
    ab 14,90 € * 30,67 € *
    Zum Produkt
    Windows Server 2016 Device CAL
    Windows Server 2016 Device CAL
  • Neu
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • ab 14,90 € * 30,67 € *
    Zum Produkt

    Moderne Windows Server kaufen

    Ihr Unternehmen wächst und Sie benötigen deshalb leistungsfähige Server zu einem günstigen Preis? Dann wären Windows Server CAL sicherlich eine gute Wahl für Sie. Sofern Sie sich Windows Server CAL kaufen, erhalten Sie entsprechende Lizenzen, mit denen Sie in Ihrem Unternehmen die modernen und leistungsfähigen Server aus dem Hause Microsoft nutzen können. Es brauchen noch nicht einmal die aktuellen Versionen zu sein. Zu einem äußerst interessanten Preis erhalten Sie Windows Server 2016 User CAL oder Windows Server 2016 Device CAL. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

    Welche Windows Server CAL kaufen?

    Zunächst sollten Sie wissen, dass die Abkürzung CAL für Client Access Licence steht. Beim Kauf von Windows Server 2016 User CAL erhalten Sie deshalb Lizenzen für Ihre Mitarbeiter. Diese werden personalisiert. Das bedeutet, sie können nur von den Personen genutzt werden, auf die sie ausgestellt sind. Mit welchem Endgerät der Angestellte die Zugriffslizenz nutzt, spielt jedoch keine Rolle. Befinden sich in Ihrem Unternehmen mehr Computerarbeitsplätze als Mitarbeiter, dann sind die Windows Server 2016 User CAL genau das Richtige für Ihren Betrieb. Etwas anders ist es bei den Windows Server 2016 Device CAL. Dabei handelt es sich um Zugriffslizenzen, die für bestimmte Geräte ausgestellt sind. Wer aktuell den PC oder den Laptop nutzt, ist unerheblich. Die Windows Server 2016 Device CAL sind immer dann vorteilhaft, wenn Sie nur wenige PCs in Ihrem Unternehmen nutzen, die sich die Angestellten teilen.

    Warum ältere Windows Server CAL kaufen?

    Sofern Sie sich dazu entschließen, Windows Server 2016 User CAL oder Windows Server 2016 Device CAL zu kaufen, handelt es sich nicht um die aktuellen Versionen. Das spielt jedoch im Bereich der Server keine große Rolle. Die wichtigste Funktion eines Servers ist die Datenbank-Engine. Diese ist in den 2016er Versionen sehr leistungsfähig. Daher eignen sich die Server problemlos, um größere Mengen an Daten zu speichern sowie auszuwerten. Darauf kommt es in den meisten Betrieben an. Ein weiterer Vorteil dieser Version besteht darin, dass sie mit einer übersichtlichen Nutzeroberfläche ausgestattet ist. Diese lässt sich nach Belieben anpassen, um den Workflow zu verbessern. Daher fällt jedem Anwender die Arbeit mit den Windows Servern aus dem Jahrgang 2016 sehr leicht. Zudem bieten die Server aus diesen Versionen ein hohes Maß an Sicherheit. Die Datensicherheit spielt immer eine sehr große Rolle. Zudem ist es wichtig, die Datenschutzanforderungen in allen Bereichen strikt einzuhalten. In diesem Punkt bieten die Windows Server aus dem Jahre 2016 sehr viele Vorteile.

    Für wen lohnt es sich, Windows Server CAL zu kaufen?

    Für jeden Betrieb, in dem täglich große Datenmengen anfallen, lohnt es sich, entweder Windows Server 2016 User CAL oder Windows Server 2016 Device CAL zu kaufen. Die funktionalen Unterschiede zu den neueren Versionen aus dem Jahre 2019 oder der aktuellen 2022er Variante sind nicht so gravierend. Wer sich jedoch einen 2016er Windows Server kaufen möchte, spart sehr viel Geld.

    Moderne Windows Server kaufen Ihr Unternehmen wächst und Sie benötigen deshalb leistungsfähige Server zu einem günstigen Preis? Dann wären Windows Server CAL sicherlich eine gute Wahl für Sie.... mehr erfahren »
    Fenster schließen

    Moderne Windows Server kaufen

    Ihr Unternehmen wächst und Sie benötigen deshalb leistungsfähige Server zu einem günstigen Preis? Dann wären Windows Server CAL sicherlich eine gute Wahl für Sie. Sofern Sie sich Windows Server CAL kaufen, erhalten Sie entsprechende Lizenzen, mit denen Sie in Ihrem Unternehmen die modernen und leistungsfähigen Server aus dem Hause Microsoft nutzen können. Es brauchen noch nicht einmal die aktuellen Versionen zu sein. Zu einem äußerst interessanten Preis erhalten Sie Windows Server 2016 User CAL oder Windows Server 2016 Device CAL. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

    Welche Windows Server CAL kaufen?

    Zunächst sollten Sie wissen, dass die Abkürzung CAL für Client Access Licence steht. Beim Kauf von Windows Server 2016 User CAL erhalten Sie deshalb Lizenzen für Ihre Mitarbeiter. Diese werden personalisiert. Das bedeutet, sie können nur von den Personen genutzt werden, auf die sie ausgestellt sind. Mit welchem Endgerät der Angestellte die Zugriffslizenz nutzt, spielt jedoch keine Rolle. Befinden sich in Ihrem Unternehmen mehr Computerarbeitsplätze als Mitarbeiter, dann sind die Windows Server 2016 User CAL genau das Richtige für Ihren Betrieb. Etwas anders ist es bei den Windows Server 2016 Device CAL. Dabei handelt es sich um Zugriffslizenzen, die für bestimmte Geräte ausgestellt sind. Wer aktuell den PC oder den Laptop nutzt, ist unerheblich. Die Windows Server 2016 Device CAL sind immer dann vorteilhaft, wenn Sie nur wenige PCs in Ihrem Unternehmen nutzen, die sich die Angestellten teilen.

    Warum ältere Windows Server CAL kaufen?

    Sofern Sie sich dazu entschließen, Windows Server 2016 User CAL oder Windows Server 2016 Device CAL zu kaufen, handelt es sich nicht um die aktuellen Versionen. Das spielt jedoch im Bereich der Server keine große Rolle. Die wichtigste Funktion eines Servers ist die Datenbank-Engine. Diese ist in den 2016er Versionen sehr leistungsfähig. Daher eignen sich die Server problemlos, um größere Mengen an Daten zu speichern sowie auszuwerten. Darauf kommt es in den meisten Betrieben an. Ein weiterer Vorteil dieser Version besteht darin, dass sie mit einer übersichtlichen Nutzeroberfläche ausgestattet ist. Diese lässt sich nach Belieben anpassen, um den Workflow zu verbessern. Daher fällt jedem Anwender die Arbeit mit den Windows Servern aus dem Jahrgang 2016 sehr leicht. Zudem bieten die Server aus diesen Versionen ein hohes Maß an Sicherheit. Die Datensicherheit spielt immer eine sehr große Rolle. Zudem ist es wichtig, die Datenschutzanforderungen in allen Bereichen strikt einzuhalten. In diesem Punkt bieten die Windows Server aus dem Jahre 2016 sehr viele Vorteile.

    Für wen lohnt es sich, Windows Server CAL zu kaufen?

    Für jeden Betrieb, in dem täglich große Datenmengen anfallen, lohnt es sich, entweder Windows Server 2016 User CAL oder Windows Server 2016 Device CAL zu kaufen. Die funktionalen Unterschiede zu den neueren Versionen aus dem Jahre 2019 oder der aktuellen 2022er Variante sind nicht so gravierend. Wer sich jedoch einen 2016er Windows Server kaufen möchte, spart sehr viel Geld.

    Zuletzt angesehen