Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Microsoft Exchange Server 2019 Standard
Microsoft Exchange Server 2019 Standard
  • Neu
  • 1 Gerät
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • Bereits 33-mal verkauft
    490,90 € * 849,90 € *
    Zum Produkt
    Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise
    Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise
  • Neu
  • 1 Gerät
  • Dauerhaft gültig
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • 1.229,90 € * 4.667,90 € *
    Zum Produkt

    Moderner Exchange Server 2019

    Sie möchten ein neues Unternehmen gründen oder Ihren Betrieb modernisieren? Dann wird es Ihnen nicht ohne eine leistungsfähige Kommunikationszentrale gelingen. Dazu brauchen Sie unbedingt den Exchange Server 2019. Dieser bietet alles, was Sie sich von einem modernen System erhoffen. Neben der innerbetrieblichen und außerbetrieblichen E-Mail-Kommunikation gewährt der Windows Server 2019 noch viele weitere Vorteile. Dazu gehört eine ausgeklügelte Adressverwaltung. Besonders interessant daran ist die einfach zu bedienende Organisation der Kontaktdaten. Diese lassen sich zudem in privat und geschäftlich oder auch in andere Kategorien einordnen. Dank der integrierten und leistungsfähigen Suchfunktionen finden Sie sämtliche Daten in Echtzeit, nach denen Sie suchen. Ein wichtiger Aspekt ist die Sicherheit. Die Kontaktdaten werden so aufbewahrt, dass sie sicher vor unbefugten Zugriffen sind. Daher erfüllen die Exchange Server 2019 auch die strengen Anforderungen der DSGVO. In der heutigen Zeit ist dies von elementarer Bedeutung. Das Gleiche gilt auch für die komfortablen Kalenderfunktionen. Es ist sehr einfach, unterschiedliche Kalender anzulegen oder Kalenderdaten zu importieren. Diese stehen jederzeit in übersichtlich aufbereiteter Form zur Verfügung. Termine planen Sie einfach und vor allem unkompliziert. Aufgrund der perfekten Zusammenarbeit mit verschiedenen Office-Anwendungen ist der Exchange Server 2019 für jedes Unternehmen unentbehrlich. Die Daten vom Server lassen sich nicht nur in der bekannten Anwendung Outlook nutzen, sondern auch in den modernen Apps Teams, Planner und noch viele andere mehr.

    Welche Unternehmen brauchen den Windows Server 2019?

    Die Größe der Organisation spielt keine Rolle. Soloselbstständige oder Freelancer entscheiden sich zumeist für Exchange Server 2019 CAL. Welche Vorteile diese bieten, wird später noch genauer beschrieben. Kleine und mittelständische Unternehmen möchten sich zumeist lieber den Exchange Server 2019 Standard kaufen. Für große global agierende Industrieunternehmen sind die Exchange Server 2019 Enterprise in der Regel die beste Wahl. Diese bieten die höchste Flexibilität und eignen sich daher auch für Unternehmen, die mehrere tausend Mitarbeiter haben. Kleinere oder mittelständische Betriebe können sich den Exchange Server 2019 Standard kaufen oder sich für die Exchange Server CAL entscheiden.

    Welche Vorteile bieten Exchange Server 2019 CAL?

    Wenn Sie sich einen Exchange Server 2019 kaufen möchten und sich nicht ganz sicher sind, welche Variante sich besonders gut eignet, dann erfahren Sie hier mehr. Aus wirtschaftlicher Sicht sind die Exchange Server 2019 CAL eine gute Wahl. Die drei Buchstaben CAL stehen für Client Access Licence. Sie brauchen sich daher keinen kompletten Exchange Server 2019 Standard zu kaufen, sondern lediglich Zugriffslizenzen. Das ist insofern vorteilhaft, weil Sie sich nicht um Updates, Back-ups oder sonstige administrative Aufgaben zu kümmern brauchen. Mit den Zugriffslizenzen genießen Sie sämtliche Funktionen der Exchange Server 2019. Diese stehen in zwei unterschiedlichen Ausführungen zur Wahl Zum einen sind es die Exchange Server 2019 User CAL und zum anderen die Exchange Server 2019 Device CAL. Die Unterschiede dieser beiden Varianten werden nachfolgend beschrieben.

    Was bedeutet Exchange Server 2019 User CAL?

    Derartige Zugriffslizenzen kaufen Sie für bestimmte Mitarbeiter. Sie sind personalisiert. Der Eigentümer einer solchen Zugriffslizenz kann sie nach Belieben nutzen. Ob er es am Arbeitsplatz mit seinem Firmen-PC oder zu Hause mit seinem privaten Laptop macht, spielt keine Rolle. Er muss sich lediglich mit seinen persönlichen Zugangsdaten am Server anmelden. Möchte er vielleicht zu Hause noch etwas arbeiten, dann sollte er sich zunächst von seinem Computer am Arbeitsplatz abmelden. Es ist immer nur eine Anmeldung zurzeit möglich. Er hat zwar die Möglichkeit, jedes beliebige Endgerät zu verwenden, aber nicht mehrere gleichzeitig.

    Was sind Exchange Server 2019 Device CAL?

    Im Gegensatz zu den Exchange Server 2019 User CAL sind die Exchange Server 2019 Device CAL auf bestimmte Computer bezogen. Das bedeutet, es wird für jedes Gerät, mit dem auf den Server zugegriffen werden soll, eine separate Lizenz benötigt. Wer den lizenzierten PC dann nutzt, ist völlig unerheblich. Derartige Zugriffslizenzen eignen sich immer dann besonders gut, wenn in einem Unternehmen nur wenige Rechner zur Verfügung stehen, die hin und wieder von verschiedenen Mitarbeitern in Anspruch genommen werden. In allen Unternehmen, in denen die Anzahl der Angestellten geringer ist als die Menge der PCs, lohnen sich jedoch die Exchange Server 2019 User CAL eher. Diese erweisen sich günstiger, wenn verschiedene Mitarbeiter mit unterschiedlichen Endgeräten arbeiten.

    Moderner Exchange Server 2019 Sie möchten ein neues Unternehmen gründen oder Ihren Betrieb modernisieren? Dann wird es Ihnen nicht ohne eine leistungsfähige Kommunikationszentrale gelingen. Dazu... mehr erfahren »
    Fenster schließen

    Moderner Exchange Server 2019

    Sie möchten ein neues Unternehmen gründen oder Ihren Betrieb modernisieren? Dann wird es Ihnen nicht ohne eine leistungsfähige Kommunikationszentrale gelingen. Dazu brauchen Sie unbedingt den Exchange Server 2019. Dieser bietet alles, was Sie sich von einem modernen System erhoffen. Neben der innerbetrieblichen und außerbetrieblichen E-Mail-Kommunikation gewährt der Windows Server 2019 noch viele weitere Vorteile. Dazu gehört eine ausgeklügelte Adressverwaltung. Besonders interessant daran ist die einfach zu bedienende Organisation der Kontaktdaten. Diese lassen sich zudem in privat und geschäftlich oder auch in andere Kategorien einordnen. Dank der integrierten und leistungsfähigen Suchfunktionen finden Sie sämtliche Daten in Echtzeit, nach denen Sie suchen. Ein wichtiger Aspekt ist die Sicherheit. Die Kontaktdaten werden so aufbewahrt, dass sie sicher vor unbefugten Zugriffen sind. Daher erfüllen die Exchange Server 2019 auch die strengen Anforderungen der DSGVO. In der heutigen Zeit ist dies von elementarer Bedeutung. Das Gleiche gilt auch für die komfortablen Kalenderfunktionen. Es ist sehr einfach, unterschiedliche Kalender anzulegen oder Kalenderdaten zu importieren. Diese stehen jederzeit in übersichtlich aufbereiteter Form zur Verfügung. Termine planen Sie einfach und vor allem unkompliziert. Aufgrund der perfekten Zusammenarbeit mit verschiedenen Office-Anwendungen ist der Exchange Server 2019 für jedes Unternehmen unentbehrlich. Die Daten vom Server lassen sich nicht nur in der bekannten Anwendung Outlook nutzen, sondern auch in den modernen Apps Teams, Planner und noch viele andere mehr.

    Welche Unternehmen brauchen den Windows Server 2019?

    Die Größe der Organisation spielt keine Rolle. Soloselbstständige oder Freelancer entscheiden sich zumeist für Exchange Server 2019 CAL. Welche Vorteile diese bieten, wird später noch genauer beschrieben. Kleine und mittelständische Unternehmen möchten sich zumeist lieber den Exchange Server 2019 Standard kaufen. Für große global agierende Industrieunternehmen sind die Exchange Server 2019 Enterprise in der Regel die beste Wahl. Diese bieten die höchste Flexibilität und eignen sich daher auch für Unternehmen, die mehrere tausend Mitarbeiter haben. Kleinere oder mittelständische Betriebe können sich den Exchange Server 2019 Standard kaufen oder sich für die Exchange Server CAL entscheiden.

    Welche Vorteile bieten Exchange Server 2019 CAL?

    Wenn Sie sich einen Exchange Server 2019 kaufen möchten und sich nicht ganz sicher sind, welche Variante sich besonders gut eignet, dann erfahren Sie hier mehr. Aus wirtschaftlicher Sicht sind die Exchange Server 2019 CAL eine gute Wahl. Die drei Buchstaben CAL stehen für Client Access Licence. Sie brauchen sich daher keinen kompletten Exchange Server 2019 Standard zu kaufen, sondern lediglich Zugriffslizenzen. Das ist insofern vorteilhaft, weil Sie sich nicht um Updates, Back-ups oder sonstige administrative Aufgaben zu kümmern brauchen. Mit den Zugriffslizenzen genießen Sie sämtliche Funktionen der Exchange Server 2019. Diese stehen in zwei unterschiedlichen Ausführungen zur Wahl Zum einen sind es die Exchange Server 2019 User CAL und zum anderen die Exchange Server 2019 Device CAL. Die Unterschiede dieser beiden Varianten werden nachfolgend beschrieben.

    Was bedeutet Exchange Server 2019 User CAL?

    Derartige Zugriffslizenzen kaufen Sie für bestimmte Mitarbeiter. Sie sind personalisiert. Der Eigentümer einer solchen Zugriffslizenz kann sie nach Belieben nutzen. Ob er es am Arbeitsplatz mit seinem Firmen-PC oder zu Hause mit seinem privaten Laptop macht, spielt keine Rolle. Er muss sich lediglich mit seinen persönlichen Zugangsdaten am Server anmelden. Möchte er vielleicht zu Hause noch etwas arbeiten, dann sollte er sich zunächst von seinem Computer am Arbeitsplatz abmelden. Es ist immer nur eine Anmeldung zurzeit möglich. Er hat zwar die Möglichkeit, jedes beliebige Endgerät zu verwenden, aber nicht mehrere gleichzeitig.

    Was sind Exchange Server 2019 Device CAL?

    Im Gegensatz zu den Exchange Server 2019 User CAL sind die Exchange Server 2019 Device CAL auf bestimmte Computer bezogen. Das bedeutet, es wird für jedes Gerät, mit dem auf den Server zugegriffen werden soll, eine separate Lizenz benötigt. Wer den lizenzierten PC dann nutzt, ist völlig unerheblich. Derartige Zugriffslizenzen eignen sich immer dann besonders gut, wenn in einem Unternehmen nur wenige Rechner zur Verfügung stehen, die hin und wieder von verschiedenen Mitarbeitern in Anspruch genommen werden. In allen Unternehmen, in denen die Anzahl der Angestellten geringer ist als die Menge der PCs, lohnen sich jedoch die Exchange Server 2019 User CAL eher. Diese erweisen sich günstiger, wenn verschiedene Mitarbeiter mit unterschiedlichen Endgeräten arbeiten.

    Zuletzt angesehen