Filter schließen
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Avira Antivirus Pro 2022
Avira Antivirus Pro 2022
  • 1 / 3 / 5 Geräte
  • 1 - 3 Jahre
  • ab 19,90 € * 28,90 € *
    Zum Produkt
    TIPP!
    Avira Internet Security Suite 2022
    Avira Internet Security Suite 2022
  • Neu
  • 3 Geräte
  • 1 - 3 Jahre
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • 59,90 € * 89,90 € *
    Zum Produkt
    TIPP!
    Avira Optimization Suite 2022
    Avira Optimization Suite 2022
  • Neu
  • 1 / 3 Geräte
  • 1 - 3 Jahre
  • Alle Sprachen
  • Weltweit
  • E-Mail
  • ab 24,90 € * 34,90 € *
    Zum Produkt

    Günstig Sicherheitslösungen von Avira kaufen

    Avira ist ein Hersteller von Sicherheitssoftware aus Deutschland. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1986 – wenn es damals auch noch einen anderen Namen trug. Schnell erwarb der sich der Hersteller den Ruf, innovative Lösungen zu bieten, die auf ihrem Gebiet führend waren. Bis zum heutigen Tag hat sich daran nichts geändert: Avira Antivirus steht noch für das, was man im besten Sinne mit Qualität „made in Germany“ verbindet. Hier bei uns können Sie die einzelnen Anwendungen des Hauses günstig kaufen.

    Lösungen von Avira kaufen und von diesen Vorteilen profitieren

    - Qualität „made in Germany“
    - Konzepte, die ihrer Zeit voraus sind
    - umfassender Schutz maßgeschneidert für den eigenen Bedarf
    - kompatibel mit allen gängigen Betriebssystemen
    - Werkzeuge zur Leistungsoptimierung
    - leicht verständliche Bedienung
    - Apps für Mobilgeräte

    Die Geschichte von Avira

    Aviras Geschichte begann 1986 unter dem Namen H+B EDV-Datentechnik. Die beiden Buchstaben standen dabei für die Namen Hannelore und Betty. Diese waren die Ehefrauen der beiden Gründer Tjark Auerbach und Martin Ritter. Norbert Huth stieß schnell ebenfalls zur Chefetage. Schon zwei Jahre nach der Gründung konnte das Unternehmen ein Antivirenprogramm veröffentlichen. Es war eines der ersten, dass es bis dahin überhaupt gab. Ähnliche Erfolge gab es immer wieder: 2004 brachte das heutige Avira beispielsweise den weltweit ersten Schutz gegen Internet-Dialer auf den Markt. Schon 2013 vertraute das Haus auf Cloud-gestützte Anwendungen. Die Belegschaft wuchs von sechs Personen im Jahr 1990 auf mehr als 250 Angestellten nur 25 Jahre später an.

    Die Namensänderung erfolgte 2006: Avira war ursprünglich die Bezeichnung einer Tochtergesellschaft, die sich um internationale Geschäftskunden kümmerte. Der Name ist die Kurzform für „Antivirus Applikationen“. Da er einen deutlich größeren Wiedererkennungswert als die eigentliche Bezeichnung besaß, wurde er allgemein übernommen.

    Bis 2020 hielt Auerbach die Mehrheit an Avira. Aus dem operativen Geschäft war er allerdings 2013 ausgeschieden. Dann allerdings sicherte sich erst die Firma Innvestcorp Technology Partners IV die Mehrzahl der Anteile – um sie keine vier Wochen später an das US-Unternehmen NortonLifeLock weiterzugeben. Seit 2013 hat Avira seine bis dahin durchaus vorhandene Businesssparte immer weiter ausgedünnt, um sich vollständig auf das Geschäft mit Privatkunden zu konzentrieren.

    Diese Lösungen bietet Avira beispielsweise

    - Antivirus Pro
    - Internet Security Suite
    - Antivirus
    - Optimization Suite

    Avira Antivirus Pro im Detail

    Avira Antivirus Pro schließt automatisch Sicherheitslücken und arbeitet weitgehend von selbst. Auch unerfahrene Nutzer haben kein Problem, ihre Geräte mit dieser Anwendung abzusichern. Das Programm trägt außerdem dafür Sorge, die Leistung des jeweiligen Computers nicht spürbar zu beeinträchtigen. Die Software geht schonend mit den Ressourcen seines Systems um und sorgt auf diese Weise dafür, dass jenes stabil läuft. Es ist für alle Interessenten empfehlenswert, die eine leistungsstarke Antivirenlösung suchen.

    Die Avira Internet Security Suite näher vorgestellt

    Die Avira Internet Security Suite verdankt ihren Namen zwei Punkten. Erstens sichert sie alle Vorgänge ab, die ein Rechner im Netz zu erledigen hat – vom Surfen über den Mailverkehr bis zum Online-Banking. Tracking-Cookies haben ebenfalls keine Chance. Zweitens bezieht das Programm seine Leistungsfähigkeit aber auch aus dem Netz. Es handelt sich um einen Clouddienst, der stets mit den neuesten Bedrohungsmustern vertraut ist. Ob Gefahr droht, kann die Software dabei durch Verhaltensanalysen bestimmen, die in Echtzeit durchgeführt werden. Für beruflich genutzte Geräte ist dieses Angebot eine ausgezeichnete Entscheidung.

    Diese Funktionen bietet Avira Antivirus

    Avira Antivirus ist eine abgespeckte Variante der oben vorgestellten Pro-Version. Auch dieses Programm schützt einen Rechner in Echtzeit. Zudem ist es mit einer Reparaturfunktion ausgestattet, um beschädigte Daten wiederherstellen zu können. Es handelt sich um einen soliden Basisschutz, der eindrücklich vor Augen führt, wie effektiv Avira arbeitet. Wer mit seinem Computer intensiv arbeitet und dabei viel im Netz unterwegs ist, sollte allerdings eher die leistungsstärkere Pro-Variante wählen.

    Von diesen Vorzügen profitieren Käufer von Avira Optimization Suite

    Computersysteme werden irgendwann langsamer. Mit je mehr Daten sie zu tun haben, desto schneller und problematischer ist dieses Problem. Die Avira Optimization Suite wirkt diesem Prozess durch Werkzeuge wie System Speedup Pro entgegen, die in der Suite enthalten sind. Mit an Bord ist zudem ebenfalls Antivirus Pro. Sie entscheiden sich deshalb mit diesem Programm für eine gekonnte Rundum-Unterstützung.

    Avira ist ein Hersteller von Sicherheitssoftware aus Deutschland. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1986 – wenn es damals auch noch einen anderen Namen trug. Schnell erwarb der sich der... mehr erfahren »
    Fenster schließen
    Günstig Sicherheitslösungen von Avira kaufen

    Avira ist ein Hersteller von Sicherheitssoftware aus Deutschland. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1986 – wenn es damals auch noch einen anderen Namen trug. Schnell erwarb der sich der Hersteller den Ruf, innovative Lösungen zu bieten, die auf ihrem Gebiet führend waren. Bis zum heutigen Tag hat sich daran nichts geändert: Avira Antivirus steht noch für das, was man im besten Sinne mit Qualität „made in Germany“ verbindet. Hier bei uns können Sie die einzelnen Anwendungen des Hauses günstig kaufen.

    Lösungen von Avira kaufen und von diesen Vorteilen profitieren

    - Qualität „made in Germany“
    - Konzepte, die ihrer Zeit voraus sind
    - umfassender Schutz maßgeschneidert für den eigenen Bedarf
    - kompatibel mit allen gängigen Betriebssystemen
    - Werkzeuge zur Leistungsoptimierung
    - leicht verständliche Bedienung
    - Apps für Mobilgeräte

    Die Geschichte von Avira

    Aviras Geschichte begann 1986 unter dem Namen H+B EDV-Datentechnik. Die beiden Buchstaben standen dabei für die Namen Hannelore und Betty. Diese waren die Ehefrauen der beiden Gründer Tjark Auerbach und Martin Ritter. Norbert Huth stieß schnell ebenfalls zur Chefetage. Schon zwei Jahre nach der Gründung konnte das Unternehmen ein Antivirenprogramm veröffentlichen. Es war eines der ersten, dass es bis dahin überhaupt gab. Ähnliche Erfolge gab es immer wieder: 2004 brachte das heutige Avira beispielsweise den weltweit ersten Schutz gegen Internet-Dialer auf den Markt. Schon 2013 vertraute das Haus auf Cloud-gestützte Anwendungen. Die Belegschaft wuchs von sechs Personen im Jahr 1990 auf mehr als 250 Angestellten nur 25 Jahre später an.

    Die Namensänderung erfolgte 2006: Avira war ursprünglich die Bezeichnung einer Tochtergesellschaft, die sich um internationale Geschäftskunden kümmerte. Der Name ist die Kurzform für „Antivirus Applikationen“. Da er einen deutlich größeren Wiedererkennungswert als die eigentliche Bezeichnung besaß, wurde er allgemein übernommen.

    Bis 2020 hielt Auerbach die Mehrheit an Avira. Aus dem operativen Geschäft war er allerdings 2013 ausgeschieden. Dann allerdings sicherte sich erst die Firma Innvestcorp Technology Partners IV die Mehrzahl der Anteile – um sie keine vier Wochen später an das US-Unternehmen NortonLifeLock weiterzugeben. Seit 2013 hat Avira seine bis dahin durchaus vorhandene Businesssparte immer weiter ausgedünnt, um sich vollständig auf das Geschäft mit Privatkunden zu konzentrieren.

    Diese Lösungen bietet Avira beispielsweise

    - Antivirus Pro
    - Internet Security Suite
    - Antivirus
    - Optimization Suite

    Avira Antivirus Pro im Detail

    Avira Antivirus Pro schließt automatisch Sicherheitslücken und arbeitet weitgehend von selbst. Auch unerfahrene Nutzer haben kein Problem, ihre Geräte mit dieser Anwendung abzusichern. Das Programm trägt außerdem dafür Sorge, die Leistung des jeweiligen Computers nicht spürbar zu beeinträchtigen. Die Software geht schonend mit den Ressourcen seines Systems um und sorgt auf diese Weise dafür, dass jenes stabil läuft. Es ist für alle Interessenten empfehlenswert, die eine leistungsstarke Antivirenlösung suchen.

    Die Avira Internet Security Suite näher vorgestellt

    Die Avira Internet Security Suite verdankt ihren Namen zwei Punkten. Erstens sichert sie alle Vorgänge ab, die ein Rechner im Netz zu erledigen hat – vom Surfen über den Mailverkehr bis zum Online-Banking. Tracking-Cookies haben ebenfalls keine Chance. Zweitens bezieht das Programm seine Leistungsfähigkeit aber auch aus dem Netz. Es handelt sich um einen Clouddienst, der stets mit den neuesten Bedrohungsmustern vertraut ist. Ob Gefahr droht, kann die Software dabei durch Verhaltensanalysen bestimmen, die in Echtzeit durchgeführt werden. Für beruflich genutzte Geräte ist dieses Angebot eine ausgezeichnete Entscheidung.

    Diese Funktionen bietet Avira Antivirus

    Avira Antivirus ist eine abgespeckte Variante der oben vorgestellten Pro-Version. Auch dieses Programm schützt einen Rechner in Echtzeit. Zudem ist es mit einer Reparaturfunktion ausgestattet, um beschädigte Daten wiederherstellen zu können. Es handelt sich um einen soliden Basisschutz, der eindrücklich vor Augen führt, wie effektiv Avira arbeitet. Wer mit seinem Computer intensiv arbeitet und dabei viel im Netz unterwegs ist, sollte allerdings eher die leistungsstärkere Pro-Variante wählen.

    Von diesen Vorzügen profitieren Käufer von Avira Optimization Suite

    Computersysteme werden irgendwann langsamer. Mit je mehr Daten sie zu tun haben, desto schneller und problematischer ist dieses Problem. Die Avira Optimization Suite wirkt diesem Prozess durch Werkzeuge wie System Speedup Pro entgegen, die in der Suite enthalten sind. Mit an Bord ist zudem ebenfalls Antivirus Pro. Sie entscheiden sich deshalb mit diesem Programm für eine gekonnte Rundum-Unterstützung.

    Zuletzt angesehen