Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Lexware Hausverwalter – die Editionen Standard und Plus im Vergleich

Lexware Hausverwalter – die professionelle Hausverwaltungssoftware

Die Verwaltung von Immobilien geht mit einigen Herausforderungen einher, die ohne eine professionelle Software kaum bewältigt werden können. Es gilt personenbezogene Daten DSGVO-konform zu speichern, die Zählerstände zu verwalten, Abrechnungen zu erstellen, einen Wirtschaftsplan zu erstellen, offene Posten im Blick zu behalten, eine Einnahmen-Überschussrechnung zu erstellen und viele weitere Aufgaben wahrzunehmen. Wenn Sie Lexware Hausverwalter 2023 kaufen, sind Sie für sämtliche Aufgaben bestens gerüstet.

Wie der Blick in unseren Online-Shop verrät, gibt es neben Lexware Hausverwalter 2023 auch eine Edition namens Lexware Hausverwalter Plus 2023. Doch was sind die Unterschiede zwischen der Standard-Edition und der Plus-Variante? In diesem Blogbeitrag nehmen wir einen Lexware Hausverwalter Editionen-Vergleich vor, damit Ihnen die Entscheidung für Lexware Hausverwalter Standard oder Lexware Hausverwalter Plus deutlich leichter fällt.

Lexware Hausverwalter 2023 – die funktionsreiche Basis-Version

Der Lexware Hausverwalter 2023 Produktschlüssel ermöglicht eine sichere und komfortable Verwaltung von Miet-, Eigentums- und Gewerbeeinheiten. Auch haushaltsnahe Dienstleistungen können mit der Software mühelos verwaltet werden. Dank dem übersichtlichen Cockpit, das eine rasche Orientierung gewährleistet, können die wichtigsten Funktionen bereits mit einem Klick aufgerufen werden.

Eine zentrale Komponente der Hausverwaltungssoftware ist die Miet- und Wohneigentumsverwaltung. Bis zu 250 Einheiten können mit Lexware Hausverwalter 2023 verwaltet werden. Ein Assistent vereinfacht die Datenerfassung und hilft Ihnen dabei, keine wichtigen Informationen zu vergessen. Mit der Softwarelösung können Sie nicht nur Gebäude, Zählerstände und Kontaktdaten im Handumdrehen verwalten, sondern auch Serienbriefe erstellen und damit besonders unkompliziert mehrere Wohnparteien kontaktieren.

Lexware Hausverwalter 2023 gestattet ein einfaches Abrechnen und Buchen von Miet-, Rücklagen-, Nebenkosten- und Hausgeldforderungen sowie -zahlungen. Mit der Hausverwaltungssoftware stellen Mieter- und Eigentümerabrechnungen keine Herausforderung dar. Ein übersichtlicher Wirtschaftsplan kann bereits mit wenigen Schritten erstellt werden.

Wenn Sie Lexware Hausverwalter 2023 kaufen, profitieren Sie von einer professionellen Nebenkostenabrechnung, die sämtlichen Anforderungen gerecht wird. Im Handumdrehen erhalten Sie eine Übersicht über alle offenen Posten. Zu den Vorteilen der Hausverwaltungssoftware zählt, dass beliebig viele Jahre abrechenbar sind. Die Anbindung an Microsoft Word wird von zahlreichen Hausverwaltern mehr als geschätzt. Auch die Möglichkeit, Listen und Auswertungen in das Excel- und PDF-Format zu exportieren, zeichnet Lexware Hausverwalter Standard aus.

In puncto Buchhaltung und Zahlungsverkehr hält das Hausverwaltungsprogramm einige Features bereit. Mit der Lexware Hausverwalter 2023 Lizenz stehen Ihnen leistungsstarke Buchhaltungsfunktionen zur Verfügung, einschließlich Jahresabrechnung und Einnahmen-Überschussrechnung. Wenn Sie Lexware Hausverwalter Standard kaufen, profitieren Sie von einer einfachen Rücklagenkonten-Verwaltung. Das dreistufige Mahnwesen haben Sie mit dem Lexware Hausverwalter 2023 Key stets im Griff. Die Muster-Mahnschreiben vereinfachen die Prozesse und sind eine weitere Besonderheit der Hausverwaltungssoftware. Der automatische Ausgleich von Guthaben sowie Nachzahlungen mit Sollstellungen beim Jahresabschluss ist eine unfassbare Arbeitserleichterung.

Lexware Hausverwalter 2023 Plus – die Lösung mit dem gewissen Plus an Features

Zweifelsohne sind die Funktionen von Lexware Hausverwalter Standard beeindruckend. Lexware Hausverwalter 2023 Plus bietet sämtliche Features der Standard-Version und ergänzt diese um zusätzliche Funktionen, die die Verwaltung von Miet-, Eigentums- und Gewerbeeinheiten noch einfacher und komfortabler gestalten. Wenn Sie Lexware Hausverwalter 2023 Plus kaufen, profitieren Sie von einem direkten Online-Banking über HBCI mit Unterstützung von Chipkartenleser und PIN/TAN-Verfahren. Zu den Vorteilen von HBCI, somit dem Homebanking Computer Interface, zählt eine starke Verschlüsselung, die Ihre Daten umfassend schützt. Bereits mit einem Klick werden Lastschriften eingezogen. Bei Lexware Hausverwalter 2023 Plus werden Bankauszüge und Kontoumsätze elektronisch eingelesen.

Im Gegensatz zur Standard-Edition stellt Lexware Hausverwalter Plus einen komfortablen Berichtdesigner zur Verfügung. Im Handumdrehen können Sie Auswertungen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie wünschen Auswertungen in Ihrem Firmendesign und mit Ihrem Logo? Mit der Lexware Hausverwalter Plus Lizenz besitzen Sie alle notwendigen Freiheiten.

Gerade im Bereich der Hausverwaltung ist es unerlässlich, auf dem Laufenden zu sein und das Wissen an die neusten Entwicklungen anzupassen. Wenn Sie Lexware Hausverwalter 2023 Plus kaufen, erhalten Sie einen Zugriff auf das umfassende Fachbuch „Handbuch für die Verwalterpraxis“. Diese Fachliteratur gibt Ihnen praktische Arbeitshilfen für jede Hausverwalter-Aufgabe an die Hand. Rechtsinformationen, Muster-Vorlagen, Fachartikel und vieles mehr zeichnen das „Handbuch für die Verwalterpraxis“ aus. Zusätzlich erhalten Sie 10 x im Jahr den Newsletter “Haufe Verwalter-Brief”.

Ob Lexware Hausverwalter 2023 oder Lexware Hausverwalter 2023 Plus, bei Softwarekaufen24 erhalten Sie die professionelle Hausverwaltersoftware zu einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Profitieren Sie noch heute von einer professionellen Softwarelösung, die die Aufgaben von Hausverwaltern deutlich komfortabler und einfacher gestalten.

Copyright © – softwarekaufen24.de alle Rechte vorbehalten.